AGB

 

1. Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist Rietberg, Gerichtstand ist Wiedenbrück.

 

2. Die Preise verstehen sich ab Werk, falls nicht anderes vereinbart ist. Die Verpackung wird zum Selbstkostenpreis berechnet.

 

3. Der Versand erfolgt ab Werk nach unserem Ermessen mit der Post oder einem Paketdienst auf Gefahr des Empfängers, auch wenn freie Lieferung vereinbart ist.

 

4. Die angegebenen Lieferzeiten sind unverbindlich und werden nach Möglichkeit eingehalten. Durch überschreiten der Lieferzeit hat der Käufer kein Anrecht auf Rücktritt oder Schadenersatz.

 

5. Beanstandungen können nur innerhalb von 8 Tagen nach Empfang der Sendung berücksichtigt werden. Für Beschädigungen, welche während des Transports aufgetreten sind, hat der Paketdienst oder Die Postverwaltung aufzukommen, bei welcher der Empfänger seine Ansprüche sofort durch Bescheinigung über den schlechten Zustand der Lieferung zu sichern hat.

 

6. Mehr- oder Minderlieferungsaufschlag bis zu 10% pro Artikel müssen wir uns vorbehalten.

 

7. Unsere Rechnungen sind zahlbar innerhalb von 30 Tagen rein netto oder innerhalb von 8 Tagen nach Rechnungsdatum abzgl. 2% Skonto.

 

8. Wechsel werden nur ohne Verbindlichkeit für rechtzeitige Vorlegung, Protest oder sonstige Förmlichkeiten unter Berechnung der Diskont- und Einzugsspesen übernommen.

 

9. Bis zur völligen Bezahlung der Ware halten wir uns Eigentumsrecht vor.

 

10. Unsere Angebote sind freibleibend.

 

11. Durch Erteilung des Auftrages gelten unsere Verkaufsbedingungen als angenommen. Etwaige Vorschriften des Bestellers sind nur dann verbindlich, wenn sie von uns ausdrücklich bestätigt werden.

 


Baelle